Logo-Repair-Cafe
Repair-Café am 22.05.2022

Endlich! Nach über zwei Jahren Unterbrechung wegen der Pandemie konnten wir unser Repair-Café am 22.Mai 2022 wieder in unserem angestammten Domizil im Kulturzentrum Murkens Hof eröffnen. Bis dahin haben wir im Amtmann-Schröter-Haus unseren Reparaturbetrieb einigermaßen aufrechterhalten können.

Im Vorfeld hatten sich wieder zahlreiche Gäste für einen Besuch per E-Mail angemeldet; besonders nachdem die Wümme-Zeitung einige Tage vorher darüber berichtet hatte. Leider konnten wir wegen Corona noch nicht wieder unsere bei den Besuchern beliebte Cafeteria öffnen. Außerdem finden gerade umfangreiche Baumaßbahmen in der Klosterstraße statt, die die Anreise besonders für Autofahrer erschwerte. Auch deshalb hatten wir weniger „spontane Gäste“. Dennoch wurde unsere Hilfe bei ca. 40 Reparaturen nachgefragt.

Es war damit ein weniger hektischer Nachmittag und wir konnten uns für die einzelnen Reparaturen mehr Zeit nehmen. Begünstigt wurde der Ablauf auch dadurch, dass sich einige Damen aus der Cafeteria zusätzlich um die Betreuung der Gäste kümmerten und uns selbst auch noch mit selbstgebackenen Kuchen und frischem Kaffee versorgten. Immerhin waren wir mit 19 Personen angetreten. Herzlichen Dank dafür!

Erfreut konnten wir mit Hermann und Diethard zwei neue „Experten“ in unserer Mannschaft begrüßen, die wir an dieser Stelle noch einmal herzlich begrüßen.

Mittlerweile unterhalten wir auch ein ständiges Reparatur-Angebot, dieses umfasst aktuell:
- HiFi-Geräte
- IT-Geräte, Laptop, Smartphone, Drucker, IT-Probleme
- Kaffeemaschinen
- Nähmaschinen

Das nächste Repair-Café wird vermutlich erst wieder im Herbst stattfinden. Die vorbereitenden Arbeiten werden rechtzeitig beginnen.

Impresssionen
Repair Café am 22. Mai 2022


Repair Café am 22. Mai 2022


Impresssionen


(Text: Erich Poppe | Fotos: Telse Schulze, Erich Poppe)


  zurück